Die Geschichte der Revolution

Matcha Revolution – Wieso, weshalb, warum

Die Geschichte der Revolution

Vor 2.500 Jahren begannen chinesische Mönche Teeblätter fein zu mahlen und zu trinken. Dieses Wissen wurde nach Japan gebracht, wo seit mehr als 800 Jahren das Trinken dieses gemahlenen Tees perfektioniert wurde. Der gemahlene Tee, im japanischen Matcha genannt, half den Mönchen bei ihrer Meditation. Matcha gibt Energie für mehrere Stunden, ohne Herzrasen auszulösen.

Heute wissen wir, dass Matcha darüber hinaus eine Vielzahl an gesunden Inhaltsstoffen hat: Vitamine, Mineralien, Antioxidantien.

Dieses Wissen ist in Asien weit verbreitet. Deshalb wird Matcha dort auch das „Grüne Gold Asiens“ genannt. Außerhalb Japans kennen nur wenige Trendsetter dieses Wissen.

Wir probierten Matcha das erste Mal in einer Teelounge in Düsseldorf. Uns wurde eine Teeschale gereicht, dann mit einem Bambuslöffel Matcha in die Schale getan, mit ein wenig kaltem Wasser aufgelöst, dann mit warmen Wasser aufgefüllt und anschließend mit einem Bambuspinsel schaumig geschlagen. Der Geschmack – grün und herb. Aber: Matcha wirkt! Über Stunden waren wir konzentriert und wach, ohne aufgekratzt zu sein.

In der Folgezeit lernten wir: Matcha wirkt auch ohne Zeremonie und in Kombination mit anderen Zutaten.

Wir wollen das alte Wissen der Zen-Mönche modern interpretiert nach Europa bringen. Und das nennen wir: die Matcha Revolution.

Werdet Teil der #MatchaRevolution!

Oskar Dautermann

Oskar Dautermann

Founder

Oskar ist der alte Hase der Matcha Revolution. Sein beharrliches Interesse an Pflanzenheilkunde und Naturheilverfahren haben ihn schon vieles ausprobieren lassen. Zuletzt: Matcha. Matcha pur ist gut – Matcha plus ist noch weit aus besser, so seine Devise, die uns alle angesteckt hat. Und wer jetzt noch nicht überzeugt ist, kann ja mal mit Oskar telefonieren – seine Leidenschaft ist durch das Telefon spürbar.

Nicolas Hofer

Nicolas Hofer

Founder

Nicolas ist stolzer Vater eines Sohnes und einer ungeborenen Tochter. Er lebt für den Vertrieb und freut sich nun endlich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen zu können: Ein echtes Produkt mit Mehrwert zu verkaufen und gleichzeitig etwas für seine eigene Gesundheit zu tun – und dass auch noch bei einem hervorragenden Geschmack. Das braune Aufgussgetränk, der Name ist uns entfallen, sowie das zuckrige Alpengetränk aus der Aluminiumdose haben für ihn das Rennen verloren.

Matcha

Alles über das grüne Gold Asiens

Rezepte

Matcha – nicht nur als Tee geschätzt

U

Bücher

Wissenswertes über Matcha und wie man ihn am Besten einsetzt

Shop

Matcha und vieles mehr hier in unserem Shop

Pin It on Pinterest

Share This

MatchaRevolution Newsletter

Melde Dich gleich zu unserem Newsletter an. Dann erhältst Du alle Neuigkeiten der Revolution als Erster ...

Herzlichen Glückwunsch, Revolutionär!